Gebrauchtschuhe

bilden – arbeiten – begegnen – beraten

dies ist da Anliegen des „Volksverein Mönchengladbach“

 Dieses Angebot umfasst 75 Stellen die arbeitslosen Personen zur Verfügung stehen.

Der Volksverein trägt im Rahmen dieses Angebots zu Ihrer Qualifizierung bei und unterstützt Sie bei der Eingliederung in Gesellschaft und / oder Arbeit.

Konkret bedeutet dies:

-         Das Bildungsprogramm mit Schwerpunkten in beruflicher und persönlicher Weiterbildung steht zur Verfügung.

-         Es gibt Arbeitsangebote in verschiedensten Bereichen (Second-Hand, Schreinerei, Rapsmühle …)

-         Sie können die Begegnungsräume mit vielfältigen Angeboten nutzen, in der Betriebsstätte und im Treff am Kapellchen

-         Sie erhalten in schwierigen Situationen Beratung und Begleitung

 

Das Programm ist eine Trainingsmaßnahme. Sie wird unabhängig vom Jobcenter oder den Arbeitsämtern angeboten. Es umfasst einen Umfang von 14 Stunden in der Woche. Es wird mit eine Mehraufwandsentschädigung geboten.

 Die Teilnahme am Programm „bilden – arbeiten – begegnen - beraten“ kann mit anderen Leistungen des Volksvereins verknüpft werden, z.B. der „Arbeitsvermittlung mit Vermittlungsgutschein“

 

 Interessenten bieten wir eine Informationsveranstaltung immer donnerstags um 11:00 Uhr in der Betriebsstätte des Volksvereins auf der Geistenbecker Straße 107, 41199 Mönchengladbach

 Weitere Infos erhalten sie von Matthias Merbecks, Geistenbecker Straße 107, 41199 Mönchengladbach, 02166 671160 0, m.merbecks@volksverein.de

Share